DUNKLESHÖREN – HELLESSEHEN

 

Beton ist mehr als ein Baustoff – er bedient alle Sinne und ist nicht nur grau. HiTec Beton, Roughcrete oder „rockiger Beton“ – Sichtbeton ist Kunst und in der Form immer noch ein Nischenprodukt, dem wir mit Beton:Kontexte zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen wollen. Dazu möchten wir Menschen mit Neugier und Leidenschaft für Beton zusammenbringen.

Wir wollen Beton sehen und hören. Wir werden Beton verstehen und ihm damit helfen grau sein zu dürfen. Wir bemühen den Beton nicht, sich zu verbiegen sondern wir gehen mit ihm um und betten ihn ein in unsere Träume, unsere Empfindungen und unsere Äusserungen und machen Beton damit zu Kunst.  Beton ist Bau und Kunst und verlangt nach Kontext. 

Sichtbeton ist eine wichtige und umfängliche Form Betons, das Aushängeschild der Betonindustrie und das Thema von SB5ÜNF.  Sichtbeton muss als ästhetischer Bestandteil des Bauens verstanden werden und braucht viel Verständnis und Dialog. Diesen Dialog zu fördern und auszubauen versteht SB5ÜNF als Fachunternehmen der Sichtbetonoptimierung als ständige begleitende Aufgabe. 

BETON:KONTEXTE möchte Gespräche und Synergien entstehen lassen, weiterhin pflegen und gestalten und damit eine nachhaltige und leidenschaftliche Beziehung zwischen Ideen und Umsetzungen – Planern, Baumeistern und Rohbauern – Künstlern und Bauenden schaffen: 

Am 18.01.2017 findet in Berlin die zweite Auflage des Beton-Netzwerks und Furiums BETON KONTEXTE statt. Im Juni 2016 als Reihe gestartet und als Sommeredition in einer riesigen, lichtdurchfluteten ehemaligen Lokhalle auf dem naturgeschützten Kunstpark-Südgelände in Berlin Tempelhof umgesetzt, spielt die Zweitauflage im Winter statt mit Helligkeit nun mit Dunkelheit und dem Licht im Dunkeln:

DUNKLES HÖREN – HELLES SEHEN

In Berlin-Weissensee nutzen wir die erlebnisgetränkten Räumlichkeiten eines altehrwürdigen ehemaligen Stummfilmkinos um Beton zu spüren, zu hören und zu sehen.  Wir geben den Rahmen vor und lassen es dann geschehen. Jeder Besucher ist eingeladen, seine Geschichten, Befindlichkeiten und Ideen mitzubringen und sie innerhalb des Nachmittages und  des Abends gemeinsam mit Anderen zu einem KONTEXT werden zu lassen, der Beton einbindet. 

Beton:Kontexte ist Veranstaltung und Netzwerk, Serie, Forum, Podium, Furium, furios, betonös, gemeinsam, grün, schön, kulturell, synergetisch, herzlich, gewinnbringend,leidenschaftlich –  wärmend und hell.

Für Sie. Für Euch. Für uns. Zum Nutzen der Welt.

Beton:Kontexte 2.0 
18.01.2018, 15:30 Uhr 
Im ehemaligen Stummfilmkino DELPHI 

Da das Kontingent begrenzt ist, und die Teilnahme nur mit einer Einladung möglich ist, bitten wir um
Kontaktaufnahme unter 030-68074942, kontexte@sb-5.de

Das Programm und weiter Infos erscheinen in Kürze hier an dieser Stelle. 
Bis dahin können Sie hier Impressionen und Filme von Beton:Kontexte 1.0 vom 02.06.2016 sehen: BETON:KONTEXTE 2.0 Review
Wir freuen uns auf Sie. 

Ihr SB5ÜNF Team.